Das Wochenende sitzt mir echt in den Knochen. Wir haben renoviert und sind auch erst vor 2 Stunden fertig geworden. Es mußte viel hin und hergeräumt werden, anschließend Wischen und Fenster putzen, aber egal, Deckejetzt ist alles wieder fein sauber und wir können durchatmen. Es folgte nur noch ein heißes Bad, damit die müden Knochen wieder in Schwung kommen und dann wird heute nicht mehr viel passieren. Mein Mann hat sich den besten Platz vorm Fernseher gesichert und ich für meinen Teil werde gleich in meine Kuschelecke verschwinden und ein Buch lesen und das ganze natürlich bei einem Glas Rotwein, daß muß dann schon sein. Aber erst, wenn ich hier fertig getippselt habe, denn das, was ich Euch heute vorstellen und zeigen möchte, ist meine neue Kuscheldecke von direkt-stick.de.

Diese Decke ist einfach ein Träumchen sag ich Euch. Nicht nur, daß sie rein optisch schon klasse ist, nein, sie ist derartig weich und anschmiegsam, daß man gar nicht mehr aufstehen möchte. Ich habe sie mir besticken lassen mit dem Wortlaut „Gismolinchens Land der Träume“. D.h., sie gehört mir und nicht dem Kater ;-), denn als ich sie ausgepackt hatte, hat er sie gleich und ich meine gleich für sich decke-1entdeckt und seinen kleinen Hintern reingeschmiegt. Nix da, die gehört mir. Aber ich finde die Idee, solche Decken besticken zu lassen eine geniale Geschenkidee, ob nun für Oma oder Kind, denn eines hat man nie genug, schöne Decken, die man auch mal liegenlassen kann. Die Qualität hat mich schon sehr beeindruckt, es handelt sich nicht um eine einfache Kuscheldecke, hier stimmt Preis und Qualität und wenn Ihr noch ein Geschenk sucht, dann seit Ihr da genau richtig ;-).

2 Kommentare

  1. Friedchensworld

    Ich komm dann heute Abend mal kuscheln… 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *