Die Sonne lacht und ich mußte mal wieder meinen Kleiderschrank in Ordnung bringen. Das ist eine Aufgabe, die mir echt nicht gefällt. Einiges paßt gar nicht mehr, anderes ist vero-modaout, das dritte nicht mehr so fit und es wurde mal wieder Zeit für etwas neues. Kleidung kaufen, kann schon Spaß machen und hier in unserem neuen Einkaufscentrum im A10-Center hat ein Vero-Moda Geschäft eröffnet und das fand ich dann schon richtig klasse, denn dieses Geschäft gehört auch zu den üblichen Verdächtigen bei mir. Hier finde ich, daß das Preis-Leistungsverhältnis wirklich stimmt. Die Kleidung ist sehr modisch und auch von der Qualität sehr gut und von daher habe ich mir mal wieder einiges gegönnt ;-). Hier in diesem Fall waren es lockere Blüschen, die ich unter Strickjacken gerne anziehe. Allerdings gehöre ich wirklich zu der Gattung Frau, die es bedeutend schöner findet, dies online zu erledigen. Mich stören die Menschenmassen in großen Einkaufscentren und auch das Umziehen in den Kabinen finde ich äußerst lästig, denn meistens ist man abgehetzt, hat nicht die passende Hose oder den Rock mit dabei und schon macht es mir keinen Spaß mehr. Spätestens, wenn ich ein Stück habe, es dann zu klein ist und ich mich wieder anziehen muß und und und, na Ihr kennt das ja auch alle. Das erspare ich mir lieber und shoppe fein und gemütlich bei einem guten Kaffee vom PC aus und bekomme es dann 2 oder 3 Tage geliefert, Versandkostenfrei und ich habe 100 Tage Rückgaberecht. Besser kann es dann auch nicht mehr sein. So hin und wieder sollte man sich schon so das eine oder andere gute Stück kaufen, um nicht auch einer Modesünde aufzusitzen ;-).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *