Es ist schon ein wenig her, als man sich bei populis als Testblogger  für die Luxus Anti-Aging Systempflege von Olaz bewerben konnte. Ich hatte Glück und durfte nun das Produkt, Stopp –  es sind gleich 3 aufeinander abgestimmte  Olaz Produkte – testen.

Bei den 3 Produkten handelt es sich um die Olaz Regenerist 3 zone treatment crem, um das Olaz Regenerist 3 zone Serum sowie um das Olaz Regenerist erneuerndes Nacht-Elixier. Alle drei Produkte sind perfekt aufeinander abgestimmt, so daß sie sich in ihrer Wirkung gegenseitig verstärken. Rein optisch gesehen, sind es sehr ansprechende Produkte und als Pröbchen hatte ich schon einige Male das Vergnügen, so daß sie mir nicht völlig unbekannt waren ;-).

Regenerist 3 Zone Treatment Cream

Diese Cream enthält besonders viel Glycerin, welches die Feuchtigkeit in der Haut bindet und so für frischere und jünger aussehende Haut an den drei anspruchsvollsten Gesichtsprartien wie Augen, Kinn und Hals sorgt. Geeignet für anspruchsvolle Gesichtspartien, welche oft nicht ausreichend versorgt werden. Durch die hohe Konzentration des exklusiven Amino-Peptid-Komplexes erzielt diese Cream ein beeindruckend jüngeres Aussehen der Haut.

Regenerist 3 Zone Serum

Regenerist 3 Zone Serum besitzt den am höchsten dosierten Amino-Peptid-Komplex von Olaz, welcher für straffere und jünger aussehende Haut in Gesicht, Hals und Dekolletè sorgt.

Regenerist Erneuerndes Nacht-Elixier

Hier wird nach nur 7 Nächten glattere und straffere aussehende Haut versprochen und das ganze während des Schlafens. Dieses Elixier hilft, die natürliche Hauterneuerung zu beschleunigen und sorgt so für geschmeidigere und straffer aussehende Haut und das ganze Nacht für Nacht.

mein persönliches Fazit:

Ich hatte schon einige Produkte und so auch diese hier von Olaz getestet und probiert und war eigentlich von allen immer sehr angenehm überrascht, denn als ich die 30. überschritten hatte war ich der Meinung, ganz dringend gegen „nicht“ vorhandene Fältchen vorgehen zu müssen und habe natürlich als erstes zu Olaz-Produkten gegriffen. Dies ist mir damals in keinster Weise bekommen, denn es hatten sich Pickel und Pustel gebildet und so habe ich erst einmal einige Jahre diese Produkte gemieden. Nun jetzt, wo wirklich Fältchen vorhanden sind und die Haut auch bedeutend mehr Feuchtigkeit benötigt, bin ich zurück und muß sagen – die Produkte von Olaz haben sich in der Zeit mächtig verändert und das ganze nicht nur optisch, denn die Aufmachung allein  macht schon Lust auf Olaz.

Insgesamt haben mir alle 3 Produkte sehr gut gefallen, sie befinden sich im mittleren Preissegment und sind hervorragend für die Haut ab 40 geeignet, das kann ich wirklich so bestätigen. Die Haut wir sehr gut mit Feuchtigkeit versorgt und es ist in der Tat so, daß sich die Haut sehr geschmeidig und glatt anfühlt, ob sie dies ist, kann ich natürlich nicht beurteilen, jedoch wirkt sie strahlender und Pickel und Pustel habe ich dieses Mal nicht einmal finden können. Es sind keinerlei Hautirritationen zu bemerken gewesen und am meisten gefällt mir das Nachtprodukt, denn obwohl es sehr reichhaltig ist, fühlt sich die Haut nicht verstopft an. Bei der Tagescream treten  keine Verkrümelungen auf, so das auch das Make up ohne Probleme aufgetragen werden kann.  Sie klebt nicht und bietet so den ganzen Tag ein wunderbares Gefühl auf der Haut. Nun habe ich die 30 doch schon einige Zeit überschritten und auch die Fältchen werden mittlerweile ein wenig hartnäckiger und diese Produkte von Olaz sind hervorragend geeignet, diesem ein wenig entgegenzuwirken ;-). Euch allen noch einen schönen Sonntag gewünscht vom Gismolinchen

5 Kommentare

  1. du wirst noch ins guiness buch der rekorde eingehen….. 😀
    die oma die am jüngsten aussieht 😉

  2. Lach, ich geb alles – alles ;-))))))))))))))))

  3. Wow, was für eine tolle Serie!

  4. Pingback: OLAZ Regenerist – für einen strahlenden Tag ;-) | Gismolinchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *